Alice DSL mit Handy-Flatrate


15. Juni 2008

Die Hansenet Telekommunikation GmbH startete ursprünglich als regionale Alternative zur Deutschen Telekom als Telefon- und DSL-Anbieter im Raum Hamburg. Durch die Akquisation durch die Telecom Italia wurde Hansenet zum bundesweiten Anbieter und wurde mit seiner Marke Alice DSL bekannt. Doch auch Alice bleibt nicht stehen und entwickelt nicht nur seine seine Telefonie- und DSL-Tarife, sondern auch sein Mobilfunkangebot.

Alice Complete beinhaltet alles was ein modernes Telefon- und DSL-Paket für zu Hause beinhalten sollte. Neben einem Festnetz-Anschluss ist auch ein DSL-Anschluss mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16.000 kbit/Sek. inklusive. Nicht nur eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festenetz sondern auch eine DSL-Flatrate ist zu einem monatlichen Preis von 49,90 Euro inklusive.

Darüber hinaus erhält der Alice DSL Complete Kunde auch einen Mobilfunktarif mit einen monatlichen Gesprächsbudget von 200 Minuten, die in alle deutschen Netze vertelefoniert werden können. Danach kosten die Gespräche 15 Cent/Min. Kostenlos und mit einer Flatrate vom Handy telefonieren die Kunden in das bundesweite Festnetz und in das Mobilfunknetz von Alice. So können die Kunden auf Wunsch drei weitere SIM-Karten für die Familie mitbestellen um kostenlos miteinander mobil telefonieren zu können. Allerdings sind bei den zusätzlichen SIM-Karten keine 200 Freiminuten inklusive.