T-Home DSL unverändert im Mai


4. Mai 2008

Während andere DSL-Anbieter wie Vodafone, Arcor oder auch 1&1 ihre Angebote angepasst haben, hat T-Home sein Angebot aus April erhalten. Nach wie vor bietet T-Home DSL-Wechslern eine Gutschrift von 120 Euro, wenn sie ihren bestehenden DSL-Provider und ggf. Telefonanschluss aufgeben und zu T-Home wechseln.

“Wechsel zur Telekom” heißt es auf der Internetseite von T-Home (www.t-home.de) und irgendwie klingt es ein wenig ironisch, denn z.B. werben andere DSL-Anbieter wie 1&1, Arcor oder Freenet mit “Kein Telekom-Anschluss notwendig” oder so ähnlich. Dennoch hat die Telekom die Zeichen der Zeit verstanden und wirbt der Wettbewerbssituation angemessen. Inzwischen ist T-Home in Umfragewerten deutlich beliebter als es in der Vergangenheit der Fall war.

Bei T-Home mag der DSL-Anschluss etwas teurer sein als bei anderen DSL-Anbietern, dafür genießen T-Home Kunden die einfache unkomplizierte Abwicklung sowie einen besonderen Service, wie z.B. eine kostenlose Hotline. Neue T-Home Kunden die sich bis 18. Mai für ein T-Home Call&Surf Comfort Paket entscheidet, sichert sich dieses noch für 39,95 Euro pro Monat. Also ganze fünf Euro günstiger.