O2 DSL: Wer online bestellt spart 15%


22. April 2008

Seit geraumer Zeit bietet O2 neben seinem Mobilfunksortiment auch DSL-Anschlüsse an. Während die DSL-Tarife mit der Einführung vor etwas weniger als zwei Jahren relativ hochpreisig waren, entwickeln sich die aktuellen Angebote immer stärker zu attrakiven Preisschlagern. Bereits ab 25 Euro pro Monat surft und telefonieren O2 Kunden rund um die Uhr zum Pauschaltarif. Jetzt kommen 15% DSL-Rabatt-Aktion dazu.

Die DSL-Sonderaktion gilt im Zeitraum vom 22. April bis 02. Mai und gilt bei Online-Buchungen eines O2 DSL-Komplettpaketes (www.o2online.de). Der Kunde erhält auf seine O2 Rechnung einen Rabatt in Höhe von 15%. D.h. während der Kunde bisher 25 Euro für seinen O2 DSL-Anschluss gezahlt hat, zahlt er nun nur noch 21,21 Euro pro Monat im ersten Jahr der zweijährigen Vertragsbindung.

Das O2 DSL Komplettpaket dürfte vorallem für Kunden interessant sein, die bereits Mobilfunkkunde bei O2 sind. Denn im O2 DSL Paket sind neben einem DSL-Anschluss 4ooo, sowohl eine DSL-Flatrate als auch eine Telefonie-Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten. Hinzu kommt noch eine O2 Mobilfunk-Flatrate. Somit dürfte sich gerade für O2 Kunden das DSL-Angebot als Alternative zu den DSL-Tarifen der großen DSL-Anbietern wie T-Home (www.t-home.de), Arcor (www.arcor.de) und 1&1 (www.1&1.de).