Congstar DSL – Preise im Mai


2. Mai 2008

Congstar wurde ursprünglich von der Deutschen Telekom ins Rennen geschickt, um als günstiger Mobilfunk- und DSL-Anbieter des Konzerns auf dem Markt positioniert zu werden. So sollen attraktive Angebote dem aufstrebenden Wettbewerb entgegnet werden können. Die Preise von Congstar bleiben auch im Mai stabil und günstig.

Bei Congstar gibt es die Surfpaket für 14,99 Euro pro Monat. Darin enthalten ist nicht nur ein 2.000er DSL-Anschluss, sondern auch eine DSL-Flatrate. Höhere DSL-Geschwindigkeiten gibt es für 2,99 Euro für die 6.000er bzw. für 4,99 Euro pro Monat für die 16.000er DSL-Geschwindigkeit. Bei Buchung des Congstar DSL Surfpakets wird eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 49,99 Euro fällig. Dafür gibt es bei Congstar keine Mindesvertragslaufzeit. Jedoch ist Voraussetzung für die Buchung von Congstar DSL, dass ein Telekom-Telefonanschluss vorhanden ist.